Kurs und Workshop: Laufanalyse - eine biomechanische Perspektive

Auswirkungen auf Training & Rehabilitation & Prävention & Return to Sport

Datum: tbd
Kursort: tbd
Kosten: 699 EUR brutto pro Teilnehmer

Referent: Dr. Christopher M. Powers, PhD, PT, FACSM, FAPTA
Movement Performance Institute
Associate Professor
Co-Director Musculoskeletal Biomechanics Laboratory
Division of Biokinesiology and Physical Therapy
University of Southern California
powers@usc.edu

Warteliste:
(Bitte beachten Sie, dass der Kurs in englischer Sprache gehalten wird.)

Wenn Sie über das zukünftige Veranstaltungsdatum informiert werden möchten, senden Sie bitte eine Email an academy@simi.com um sich auf unsere Warteliste setzen zu lassen.

Zusammenfassung:

Laufen ist eine sehr anspruchsvolle physische Aktivität. Sie wird von Millionen Menschen praktiziert. Viele Läufer leiden an sportbedingten Schmerzen und Verletzungen. Diese sind oft bedingt durch die hohen Aufprallkräfte bei jedem Schritt.
Die Ursachen der Probleme sind oft multifaktoriell, was die Behandlung kompliziert machen kann. Mit Hilfe dynamischer Laufanalyse können die biomechanischen Ursachen identifiziert werden um Ursachen zu behandeln statt nur die Symptome.
Dieser evidenzbasierte Kurs umfasst aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Praxis zu Mechanik des Laufens, Verletzungen beim Laufen, Rehabilitation nach Verletzungen. Die Nutzung von Videoanalyse und kinematischer Untersuchung wird als integraler Bestandteil der Therapie vermittelt. Es werden Methoden vorgestellt um den Laufstil zu modifizieren und zu trainieren. Dadurch können Gelenkbelastungen verändert werden.